Ihre Merkliste

In dieser Liste können Sie interessante Produkte speichern und so jederzeit schnell wieder finden.

Klicken Sie einfach auf das Merklisten-Symbol

Waschtischunterschränke von Villeroy&Boch

Praktisch und zeitlos.

Als fester Bestandteil einer jeden Badmöblierung erweisen sich Waschbeckenunterschränke als wahre Raumwunder. Platzsparend unter dem Waschtisch montiert, verschmelzen die Unterschränke von Villeroy & Boch mit der schönen Badkeramik zu einer harmonischen Einheit und tragen so zu einem ruhigen Gesamtbild bei. Gleichzeitig überzeugen die verschiedenen Kollektionen durch innovative Designs sowie eine praktische Funktionalität.


Utensilien in Waschtischunterschränken stilvoll unterbringen

Waschtischunterschränke von Villeroy & Boch bieten Ihnen komfortablen Raum für zahlreiche Utensilien wie Handtücher, Kosmetikartikel und weitere Accessoires, die Sie für Ihr tägliches Wellnessprogramm gern griffbereit zur Verfügung haben möchten. Unterschiedliche Kollektionen gehen gezielt auf Ihre Gestaltungswünsche ein. So überzeugt die Kollektion Subway 2.0 wahlweise mit runden oder eckigen Formen und bietet Ihnen eine breite Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten.

 

Venticello präsentiert sich geradlinig in filigraner Formensprache. Eine ästhetische Leichtigkeit führt in dieser Kollektion zu einem atemberaubend schwerelosen Design, das für moderne Wohnkultur in ihrer elegantesten Ausprägung steht. Kreative Materialkombinationen aus Holz und Glas sowie ideenreiche Farbvariationen prägen die Optik der Premiumkollektion Memento. Hier werden anspruchsvolle Designwünsche auf höchstem Niveau erfüllt. Visuelle und haptische Kontraste versprechen ein ästhetisches Erlebnis für alle Sinne.

Waschtischunterschränke sind edle Raumgestaltungselemente

Durch seine exklusive Erscheinungsform eignet sich ein großzügig gestalteter Waschtischunterschrank perfekt, um einen stilvollen Akzent zu setzen. Konsequent klare Linien tragen zu einem wohlgeordneten Gesamtbild bei und sorgen für eine beruhigende Harmonie. Die Atmosphäre des Raumes können Sie ganz gezielt mit weiterem passendem Badmobiliar beeinflussen. Funktionale Schränke und Regale im einheitlichen Design werten jedes Bad auf.

Villeroy & Boch eröffnet Ihnen hierfür mit einer großen Vielfalt an Farben und Materialien ganz individuelle Möglichkeiten. So trägt puristisches Weiß zu einem von Reinheit geprägten Flair bei, während helles oder dunkles Holz besonders wohnlich wirkt. Grautöne präsentieren sich zurückhaltend und bodenständig. Für ein futuristisches Design kommen glänzend schwarze Oberflächen zum Einsatz. In die Front eingelassene Griffe fügen sich ganz selbstverständlich in das Bild ein.

Der perfekte Stil für Ihre Wohlfühloase

Mit dem passenden Waschtischunterschrank schaffen Sie nicht einfach nur Stauraum im Bad, sondern gestalten sich den Raum nach Ihren persönlichen Vorlieben. Die Wohlfühloase lädt nur dann die ganze Familie zum Verweilen ein, wenn sie Wärme und Gemütlichkeit ausstrahlt. Form und Farbe der Bademöbel haben eine essenzielle Wirkung darauf, wie Sie das Badezimmer wahrnehmen. Deshalb sind Villeroy & Boch Waschtischunterschränke harmonisch auf die Badkeramik abgestimmt.

Kein Bad ist so wie ein zweites. Individuelle Lösungen für kleine und große Räume können Sie mit Villeroy & Boch problemlos realisieren. Die Waschtischunterschränke sind in vielen verschiedenen Designs erhältlich und unterscheiden sich daneben auch in wesentlichen Merkmalen wie der Montageart, der Breite, der Einbauart des Waschbeckens, dem Material sowie der Ausstattung.


Wandhängende und bodenstehende Unterschränke

Bei der Montage des Waschtischunterschrankes haben Sie die Wahl zwischen der Befestigung hängend an der Wand oder stehend auf dem Boden. Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt gleichermaßen von Ihrem Villeroy & Boch Waschbecken wie vom Stil Ihres Badezimmers ab. Lassen Sie sich von den Kollektionen inspirieren!

Ein stehender Waschtischunterschrank verleiht Ihrer Wohlfühloase immer ein traditionelles Flair und einen Hauch Nostalgie. Modelle mit vier Beinen sind besonders charakterstark; Waschtischunterschränke, die von oben bis unten geschlossen sind, bieten extra viel Stauraum. Für kleine Badezimmer sind sie jedoch weniger geeignet, da sie optisch sehr einnehmend sind und zu stilistischen Dissonanzen führen.

Hängende Waschtischunterschränke sind aus modernen Bädern nicht mehr wegzudenken. Sie schweben über dem Boden und lassen dadurch den Raum größer erscheinen. Einen großen Vorteil offenbaren sie beim Reinigen: Zum Wischen ist kein Verrenken nötig, denn der Abstand zum Boden sorgt für größtmöglichen Komfort. Bei der Montage an der Wand ist jedoch zu beachten, dass eine sichere Verankerung besondere Anforderungen an Leichtbauwände stellt.


Die optimale Größe für den Waschtischunterschrank

Waschtischunterschränke von Villeroy & Boch sind von 240 bis 1706 Millimeter Breite, 187 bis 620 Millimeter Tiefe und 129 bis 853 Millimeter Höhe erhältlich. Individuell auf Ihr Bad abgestimmt, passt der Unterschrank nicht nur zum Waschbecken, sondern auch zu den Dimensionen des Raumes. Ein Aufsatzwaschtisch muss nicht über die gesamte Breite und Tiefe reichen – zusätzliche Abstellfläche neben dem Becken ist vielmehr sehr willkommen, denn sie lockert das Erscheinungsbild auf. So bilden die Waschtischunterschrank-Kollektionen und die Badkeramik von Villeroy & Boch eine formvollendete Einheit.

Einbauart der Villeroy & Boch Waschtische

Ein Waschtisch kann auf unterschiedliche Weise in das Badezimmer und den Unterschrank integriert werden. Die Montage an der Wand war früher überall verbreitet; heute sind Einbau- und Unterbauwaschbecken beliebter. Der Einbauwaschtisch wird in die obere Platte des Unterschrankes eingelassen und fügt sich nahtlos in die klare Linienführung ein.

Mehr Abstellfläche bietet der Unterbauwaschtisch, der unter der Oberfläche befestigt ist und als randloses Becken zu einer minimalistischen Formensprache beiträgt. Auffälliger ist das Aufsatzwaschbecken, das nostalgischen Charm verbreitet: Es erinnert an eine Waschschüssel auf der Konsole, die den Eindruck erweckt, als lasse sie sich jederzeit an einen anderen Ort tragen. 

Die Einbauart des Waschbeckens ist für die Wahl des passenden Villeroy & Boch Waschtischunterschranks wesentlich. Sehr breite Schränke sind auch hervorragend für ein Doppelwaschbecken oder zwei nebeneinanderstehende Aufsatzwaschtische geeignet. Für sehr beengte Platzverhältnisse bieten sich extrem schmale Waschtischunterschränke an, in denen dennoch alle benötigten Utensilien Platz finden.


Waschtischunterschränke aus hochwertigen Materialien

Die Waschtischunterschränke von Villeroy & Boch bestehen in erster Linie aus Holz oder Metall, aber auch edle Materialkombinationen wie Marmor und Edelstahl kommen zum Einsatz und passen hervorragend zu einem modernen und minimalistischen Badezimmer. Holz ist ein Werkstoff, der wie kein zweiter Wärme und Gemütlichkeit verbreitet.In einer natürlich oder traditionell eingerichteten Wohlfühloase darf ein Waschtischunterschrank aus Massivholz oder mit Echtholzfurnier nicht fehlen. Edelstahl steht dagegen für futuristisches und progressives Design, das Maßstäbe für die Avantgarde der modernen Badgestaltung setzt.

Luxuriöse Ausstattung als Standard

Komfort und Funktionalität vereint mit modernem Design ist mit Villeroy & Boch kein Luxus, sondern Standard. Die ästhetischen Waschtischunterschränke verfügen über eine oder mehrere Türen oder Auszüge. Die kleinen Details machen den Unterschied: Wie die praktischen Antirutschmatten auf den Böden der Schubladen, die sicherstellen, dass Kosmetik- und Hygieneartikel an Ihrem Platz bleiben. Oder die beleuchteten Regalelemente, die die Badutensilien stilvoll illuminieren.

Die Bauform der Waschtischunterschränke ist optimiert auf größtmöglichen Stauraum, kombiniert mit modernem Design mit klaren Linien. Die Schrankgriffe harmonieren stets mit der gewählten Oberflächenfarbe und der Villeroy & Boch Badkeramik. Ein besonderes Highlight verbirgt die Viva Konsole: Sie verfügt über einen integrierten aufklappbaren Spiegel.