Loading...
de fr it

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeines - Geltungsbereich

Dieser eShop wird durch Villeroy & Boch CreaTable AG, im Folgenden “Villeroy & Boch“ genannt, betrieben.

Die Benutzung dieses eShops unterliegt diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für alle Angebote, Bestellungen und Lieferungen gelten. Villeroy & Boch erbringt alle im Zusammenhang mit dem eShop stehenden Lieferungen und Dienstleistungen auf der Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende oder diese ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn sie werden schriftlich von uns bestätigt.

Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Bestellungen über eShop dürfen nur aus der Schweiz aufgegeben werden. Die Warenauslieferung erfolgt ebenfalls nur in die Schweiz und nach Liechtenstein.

Bestellungen über eShop dürfen nur von Endverbrauchern zu privaten Zwecken und in handelsüblichen Mengen aufgegeben werden.

Villeroy & Boch bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit abzuändern und auf alle nach der Änderung geschlossenen Verträge anzuwenden. Wir bitten Sie daher, unsere Bedingungen regelmäßig zu beachten.

2. Gewerbliche Schutzrechte - Links

Die Elemente des eShops von Villeroy & Boch, auch solche visuellen oder akustischen Ursprungs, einschließlich der hierfür eingesetzten Technologien, sind durch das Urheber-, Marken- und Patentrecht geschützt. Sie sind ausschließlich Eigentum von Villeroy & Boch.

Ein Benutzer, der eine eigene Homepage hat und für den persönlichen Gebrauch auf seiner Homepage einen Link zur Homepage von Villeroy & Boch einrichten möchte, muss hierzu zwingend die Genehmigung von Villeroy & Boch einholen.

Jeder Hypertextlink zur Homepage von Villeroy & Boch unter Verwendung der Frametechnologie oder Online-Links ist nicht gestattet.

In allen Fällen gilt, dass alle Links, also auch diejenigen, die Villeroy & Boch zur Kenntnis gelangen, ohne dass Villeroy & Boch umgehend vom Seitenbetreiber die Löschung des Links verlangt, auf einfache Aufforderung durch Villeroy & Boch zu entfernen sind.

3. Bestellung

a) Vertragsschluss

Ein Vertrag zwischen Villeroy & Boch und dem Besteller kommt noch nicht mit der Bestellung, sondern erst mit Annahme der Bestellung durch Villeroy & Boch zustande.

Villeroy & Boch ist nicht verpflichtet, eine Bestellung anzunehmen. Sofern wir eine Bestellung nicht ausführen können, werden wir den Kunden hierüber informieren.

b) Preise

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Preisänderungen sind jederzeit möglich.

Maßgebend für den Rechnungsbetrag ist der Preis der Ware zum Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung bei Villeroy & Boch, welcher auf dem Bestellschein ausgedruckt wird.

4. Gewährleistung

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 1 Jahr und beginnt mit Übergabe der Ware. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Ersatzlieferungen beschränkt. Bei Fehlschlagen der Ersatzlieferung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises. Weitergehende oder konkurrierende gesetzliche Gewährleistungsansprüche sind soweit gesetzlich zulässig ausdrücklich ausgeschlossen.

Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiss, auf unsachgemäßen Verbrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

Die zum Nachweis des Gewährleistungsbeginns erforderlichen Belege (Bestellschein, Lieferschein etc.) bewahren Sie bitte sorgfältig auf.

Wir haben unser Bestes gegeben, die Farben unserer Produkte möglichst originalgetreu im eShop wiederzugeben. Die Qualität der Abbildungen ist auch von Ihrem Bildschirm abhängig. Deshalb können wir nicht gewährleisten, dass alle Farben auch wirklich perfekt und originalgetreu wiedergegeben werden können. Allfällige Farbabweichungen gelten deshalb nicht als Mangel.

Mängel, die bei der Auslieferung der Artikel ersichtlich sind, müssen sofort innerhalb von 10 Tagen beanstandet werden. Über Mängel, die erst zu einem späteren Zeitpunkt zutage treten, informiert der Kunde den Kundendienst von Villeroy & Boch umgehend per eMail oder per Telefon, gegebenenfalls auch schriftlich, spätestens innerhalb von 10 Tagen seit Entdeckung des Mangels. Unterbleibt eine fristgerechte Rüge, gilt die Ware als genehmigt.

5. Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

a) Lieferung und Zahlung

Zu Teillieferungen sind wir berechtigt.

Der Versand erfolgt auf unsere Gefahr.

Die Zustellung erfolgt über die DPD Geo Post direkt ab unserem Zentrallager aus Deutschland. Ist der Bestellwert über Fr. 100.00, erfolgt die Auslieferung gratis. Ist der Bestellwert unter Fr. 100.00 erheben wir einmalig eine Versandpauschale von Fr. 6.50.

b) Zahlung

Als Zahlungsmodalitäten bieten wir die direkte Zahlung per Kreditkarte und Zahlung gegen Rechnung.

Bei online-Zahlung mit Kreditkarte über das Internet wird nach Eingabe Ihrer Bestellung der Rechnungsbetrag Ihrer Kreditkarte belastet. Villeroy & Boch akzeptiert zur Zeit die Kreditkarten von Mastercard und Visa.

Villeroy & Boch behält sich vor die Bonität des Bestellers im Bestellvorgang zu prüfen. Die jeweiligen Zahlungsmöglichkeiten erkennen Sie im Bestellformular.

c) Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur endgültigen Begleichung des Rechnungsbetrages Eigentum von Villeroy & Boch.

d) Lieferfristen

Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden. Schadenersatz bei verspäteter Leistung ist ausgeschlossen, soweit kein Vorsatz und keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

Die bestellten Artikel werden, falls sie am Lager sind, in der Regel innerhalb von ca. 10 Tagen ab Bestellung ausgeliefert. Artikel, die gerade nicht am Lager sind, werden umgehend nach Eingang in unserem Zentrallager in Deutschland versandfertig gemacht.

6. Datenverwendung, Datenschutz, Sicherheit und Datenaktualisierung

a) Wir respektieren die Privatsphäre unserer Kunden und werden Ihre persönlichen Daten vertraulich und nach Treu und Glauben behandeln.

Mit der Aufgabe der Bestellung geben Sie Ihr Einverständnis dazu, dass Ihre Daten innerhalb der Villeroy & Boch Gruppe folgendermaßen verwendet werden dürfen:

Anlässlich der ersten Kontaktaufnahme werden die Daten in der Form von persönlichen Informationen wie Name, Vorname, Adresse, Alter, eMail zur Geschäftsabwicklung sowie für Marketingzwecke gesammelt. Neben den explizit eingegebenen Daten werden automatisch auch Informationen aus den Log-Files (eine Art Arbeitsrapport des Computers) gesammelt. Daraus werden keine Rückschlüsse auf die Person gezogen. Wir verwenden diese Informationen ausschließlich, um in anonymisierter Form Statistiken über die Nutzung unserer Internet-Angebote erstellen zu können. Die Details der Bestellungen des Kunden können in bezug auf Einkaufshäufigkeit und Umsätze ausgewertet werden, damit wir unsere Leistung noch besser den Kundenbedürfnissen anpassen können. In bezug auf deren Inhalt erfolgt eine Auswertung nur in anonymisierter Form. Die Daten der Einkäufe der Kunden werden periodisch saldiert und später gelöscht.

Falls Sie der Nutzung der persönlichen Daten zu Werbezwecken widersprechen möchten, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit.

Persönliche Daten der Kunden werden – mit Ausnahme von entsprechenden gesetzlichen Verpflichtungen und der zur Auftragsabwicklung erforderlichen Weitergabe der Daten - nicht an Dritte weitergegeben. Es wird sichergestellt, dass ohne Zustimmung des Kunden keine über den konkreten Kundenauftrag hinausgehende Verwendung der Daten durch Dritte erfolgen wird.

b) Es wird modernste Sicherheitstechnologie eingesetzt, um Ihre Daten gegen unbefugtes Bearbeiten zu schützen. Für die Sicherheit der im Internet übermittelten Daten kann grundsätzlich keine Haftung übernommen werden. Die Übermittlung aller sensibler Daten erfolgt verschlüsselt.

Wenn Sie Ihren Einkauf online tätigen, wird entweder ein Schlüssel- oder Vorhängeschloss-Zeichen im unteren rechten Teil in Ihrem Browser-Fenster erscheinen. Dieses Zeichen gibt an, dass die Transaktionen durch Secure Sockets Layer (SSL) geschützt sind. SSL verschlüsselt die persönlichen Kreditkartendaten. Falls eines dieser Sicherheitszeichen nicht erscheinen sollte, so bitten wir Sie, uns unter der Tel. No.: 0800 686481 sofort zu kontaktieren.

c) Ihre Daten können Sie einfach und schnell aktualisieren: Loggen Sie sich über „Mein Konto“ ein und wählen Sie „Wechseln oder Übersicht über Ihre persönlichen Informationen“. Aktualisieren Sie dort die nötigen Informationen und klicken Sie anschließend auf „Aktualisieren“.

d) Zur Löschung Ihres Namens aus der Kundenliste sind folgende Schritte erforderlich: Einloggen über „Mein Konto“ und Auswahl bzw. Bestätigung von „Entfernen Konto“.

7. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Im Falle von Streitigkeiten ist ausschließlich Schweizerisches Recht anwendbar. Der Gerichtsstand bestimmt sich bei Bestellungen von Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz nach der schweizerischen Zivilprozessordnung und liegt bei Bestellung durch Konsumenten am Wohnsitz des Konsumenten oder am Sitz von Villeroy & Boch in Lenzburg. Bei Bestellungen, welche nicht von Konsumenten im Auftrag gegeben wurden, gilt als ausschließlicher Gerichtsstand Lenzburg.

Kontakt:
Villeroy & Boch CreaTable AG
Kundendienst
Bahnhofstrasse 6
5600 Lenzburg

Telefon: 0800 686481
Telefax: 062 886 38 58
Email: service.schweiz@villeroy-boch.com

Nach oben